...Erstellt am 08.07.2012 by Koji 2 Comments

Ninja 4 Life (Manga) 00

Heute für euch gelesen:

Ninja 4 Life“ aus dem Hause „EMA – Egmont Manga & Anime“ von der japanischen Mangaka  „Makoto Tateno“ (Yellow R, Romeo X Romeo), welche zu den erfolgreichsten Boys-Love Zeichnern gehört. Mit ihrer neuen Serie, die aus zwei Bänden besteht, versucht sie neue Wege zu gehen und eine Liebesgeschichte mit einer Prise Action zu kreieren. Dabei werdet ihr keine Shonen-Ai-Szenen vorfinden.

 

Ninja 4 Life (Manga) 03

 

Story:

Die zwei Familien Takatsukasa und Kiratsukasa sind seit vielen Jahren verfeindet, doch nun soll eine Heirat zwischen zwei zehnjährigen Stammhaltern diesen Streit schlichten. Ryo und Botan sollen heiraten um  beide Familienstände, welche sehr hoch angesehen sind, weiterzuführen.

Da es im Alltag für jene Kinder gefährliche Situationen gibt, die den Familien deutlich schaden würden, wären ihre Kinder nicht mehr zu einer Heirat fähig. Deshalb gibt es vier Ninjas, welche aufpassen sollen. Das Besondere hierbei: Alle Ninjas sind in ihrem Alltag „nur“ Lehrer und agieren verdeckt, während sie in der Nacht ihr Ninja-dasein vollkommen ausleben.

Einer von ihnen ist Kenta Akai, doch in beiden Funktionen ist er blutiger Anfänger…

 

Ninja 4 Life (Manga) 01

 

Ninja 4 Life (Manga) 02Aufmachung:

Die Panel-Einteilung ist bei „Ninja 4 Life“ nicht immer eindeutig, da die präsentierten Geschehnisse anhand von Sprechblasen und Handlungen die Panelgrenzen oft überschreiten, weshalb eine besondere Dynamik gebildet wird, die vor allem bei den Action-Szenen zu Gute kommen.

Bei all der Dynamik herrscht aber kein Chaos, denn Tateno schafft es auf geschickter Art und Weise ihre Leser zu führen, ohne dafür den Überblick zu verlieren.

Für Tateno typisch sind die Zeichnungen sehr detailliert und schön. Hierbei sind auch die Hintergründe zu erwähnen, welche gut herausgearbeitet worden sind, wobei eine gute Atmosphäre gebildet werden kann. In lustigen Situationen kommt es zu Neckereien, bei dem oft eine Chibi-Darstellung geboten wird, die perfekt zur Situation passt. Solche Ereignisse lockern den Manga positiv auf.

Zudem gibt es am Ende des Bandes noch ein Nachwort der Mangaka über ihre Arbeit zu jenem Werk mit großem Humor.

 

Ninja 4 Life (Manga) 05Fazit:

Ninja 4 Life“ ist in Bezug auf „Makoto Tateno“ eine willkommene Neuerung.  Sie erzählt eine Liebesgeschichte mit viel Humor und Action, bei dem auch die Charakterentwicklung nicht zu kurz kommt. Besonders die vier Ninjas, die in ihrer Beschützerrolle auch mal väterlich umgehen müssen, versprühen viel Sympathie. Während die erste Hälfte des Bandes noch viel über die Hintergrundgeschichten erzählt und noch keine wirkliche Gefahr  für die Kinder vorhanden ist, taucht in der zweiten Hälfte ein Kontrahent auf, weshalb die Geschichte ab dem Punkt deutlich an Fahrt aufnimmt.

Zusammenfassend gesehen ist dieser Manga für alle Fans des Genres Romance/Comedy zu empfehlen. Aber vor allem auch für jene, die eine neue Seite von „Makoto Tateno“  kennenlernen wollen.  Eine sehr gelungene Kombination aus Liebesgeschichte und humorvoller Action bildet das Grundgerüst.

Zur Leseprobe geht es hier lang.

Sayonara to dewa mata.

Euer

Koji

 

Vielen Dank an EMA – Egmont Manga & Anime für die Überlassung eines Rezensionsmusters.

2 Responses so far.

  1. […] Liebe“ aus dem Hause „Egmont Manga“ von der japanischen Mangaka Makoto Tateno (Ninja 4 Life, Cocktail […]

  2. […] up and sleep with me“ aus dem Hause „Egmont Manga“ von der japanischen Mangaka Makoto Tateno (Ninja 4 Life, Therapie: […]

Leave a Reply


Unsere Sponsoren